TeaPodcast #25: Social Media im SEO – was geht? feat. Daniel Schöberl

Daniel Schöberl
4. Oktober 2018

TeaPodcast #25: Social Media im SEO – was geht? feat. Daniel Schöberl

Tja. In dieser Ausgabe haben wir Fabian leider nicht an Board. Aber die Folge ist trotzdem der HAMMER! Weil wir einen hervorragenden Gast haben und ein klasse Thema über das wir sprechen: Content Audits.

Zu Gast: Daniel Schöberl

Daniel Schöberl


Hat Social Media Einfluss auf die Suchmaschinenoptimierung?

Nein, Social Media Kanäle wie Facebook, Twitter oder Instagram haben keinen direkten Einfluss auf die Suchmaschinenoptimierung. Allerdings erzeugen sie häufig Nebeneffekte, welche direkte Auswirkungen auf das SEO haben können.

So werden Empfehlungen von Dritten gesehen, die wiederum auf deine Website verlinken können.  Häufig sieht man das beispielsweise in speziellen Gruppen auf Facebook, welche von Bloggern betrieben werden, die selbst regelmäßig Neuigkeiten der Woche in einem Blogpost zusammenfassen.

Möglichkeiten für Traffic:

Aber auch abgesehen davon kommt man direkt mit Gleichgesinnten in Kontakt. Hell yeah, so haben sich Fabian und ich (Pascal) auch gefunden und machen jetzt zusammen einen Podcast. So why not? 😉

Und man kann neben klassischem SEO ordentlich Traffic abgreifen. Hier mal eine kurze Übersicht:

  • Facebook
    • organische Reichweite im Newsfeed ist mies
    • Ads als Anschubser
    • Tipp: Facebook-Gruppen als Traffic-Magnet
  • Instagram
    • weit mehr Interaktionen als bei Facebook
    • Problem: Link ist nicht klickbar, muss in Bio eingebunden werden
  • Twitter
    • + Aufwand ist sehr gering
    • + Hashtags funktionieren hier noch am besten
    • – dauert bis Zielgruppe folgt
  • Pinterest
    • Geheimtipp
    • vor allem gut bei Websites mit vielen Bildern
    • keine aufwändige Pflege – saisonal reicht
  • Werbeanzeigen
    • Facebook Ads
    • Instagram Ads
    • Twitter
    • Aktionen, zum Pushen
    • Umfragen starten
    • Gewinnspiele (z.B. Facebook „Teilen“ + Formular)
  • Newsroom
    • Ziele von Social Media sollte nicht (primär) der Traffic sein, sondern:
    • Aufbau von Communities
    • Kundengewinnung und -bindung
    • Umsatzsteigerung / Absatz
    • Krisenmanagement
    • Dialog mit dem Kunden

Plus natürlich weitere Abschweifungen, Tipps und Hinweise, die ihr im Podcast hören könnt. 😉

Ich freue mich auf jeden Fall, dass Daniel mal wieder zu Gast in einem Podcast mit mir war und ich nehme die Einladung natürlich gerne an, im IAmDigital-Podcast dabei zu sein. Und Fabian sicher auch. Also bring it on. B-)

Hast du einen Geheimtipp, den Social Media im SEO-Bereich angeht? Schreib uns unten in den Kommentaren oder auch, wenn du als nächstes mit dabei sein willst. Wir beißen nicht. Meistens.

Euch erst mal einen schönen Donnerstag und dann hören wir uns beim nächsten mal wieder. 🙂

Podcast mit anderen sharen ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzhinweis:
Mit dem Klick auf Kommentar abschicken wird dein Kommentar auch für alle sichtbar mit deinem Namen - und wenn du ein Gravatar hinter deiner Mailadresse hinterlegt hast, auch mit deinem Gravatar - veröffentlicht. Die Speicherung deiner E-Mail-Adresse und IP-Adresse und Zeitstempel wird zusätzlich vorgenommen, aber nicht veröffentlicht. Keine Sorge, wir geben diese weder weiter noch verwenden wir diese für andere Zwecke als für die Qualitätssicherung der Kommentarfunktion vor Spam und Missbrauch. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.