TeaPodcast #10: Hilfreiche Browser Plug-ins für tägliche SEO-Analysen

SEO 418 TeaPodcast Label
23. November 2017

TeaPodcast #10: Hilfreiche Browser Plug-ins für tägliche SEO-Analysen

In der 10. Folge stellen wir euch einige nützliche Browser Plug-ins für schnelle SEO-Analysen vor.

SEO Browser Addon: Link Redirect Trace

Das Browser Addon Link Redirect Trace von LinkResearchTools zeichnet für dich alle Weiterleitungsketten einer URL auf. So kannst du schnell und bequem  URLs beim surfen finden, die dich weiterleiten und wo gegebenfalls Weiterleitungsketten entstehen. Einfach, um dann deine eigenen Weiterleitungen beim Surfen zu beobachten und gegebenfalls bei zu vielen Verkettungen neu zu priorisieren und anzupassen.

Link Redirect Trace für Firefox

SEO Browser Addon: SEOquake Toolbar

Die SEOquake Toolbar ist mehr als nur eine Toolbar. Alleine in der Toolbar zeigt sie dir viele nützliche Informationen zu einer Untreseite und der gesamten Website an, wie etwa Anzahl der indexierten Seiten bei Google und Bing,  Anzahl der internen und externen Links dieser Unterseite , aber auch das Alter der Website im Web Archive  oder SEMrush Daten. Darüber hinaus bieten einige hilfreiche Tabs zusätzliche Informationen über die Unterseite. So ist der Diagnose-Button hervorragend geeignet, um sich einen Überblick über Title, Meta Description, Meta Keywords, fehlende alt-Attribute,  Überschriften-Auflistungen , Implementierung von Schema oder AMP zu geben. Sehr nützlich im täglichen Einsatz, wenn man sich nicht durch den Quellcode von Seiten  durchwühlen möchte.

SEOquake für Google Chrome und Firefox

SEO Browser Addon: MozBar

Die MozBar werden die meisten von euch kennen: Es ist die Toolbar vom SEO-Toolanbieter moz aus den USA mit spannenden Daten von moz selbst sowie einigen Tricks und Kniffen um zu überprüfen, wie z. B. die Seite von Googlebot ohne Javascript gesehen wird. Auf jeden Fall hier eine Empfehlung wert.

MozBar für Google Chrome & Firefox

SEO Browser Addon: SEO Dashboard

Das SEO Dashboard von   André Goldmann ist mehr oder weniger ein Quicklink-Sammlung wichtigster Websites, um die aufgerufene Unterseite schnell z. B. in der Google Search Console oder z. B. in Sistrix zu analysieren. Sozusagen eine gut durchdachte SEO Bookmark-Sammlung und als kleiner Zeithelfer durchaus nützlich.

SEO Dashboard für Google Chrome

SEO Browser Addon: Lighthouse

Das Lighthouse Plugin ist sowohl etwas für Developer und Webentwickler, als auch für SEOs mit technischem Hintergrund. Das Tool generiert dir nämlich technische SEO Berichte zu einer Unterseite und zeigt Schwachstellen und Optimierungspotentiale auf. Etwa, wenn Bilder zu große Dateigrößen haben oder ob die Seite mobil richtig gerendert wird. Auf jeden Fall auch sehr lecker.

Lighthouse für Google Chrome

SEO Browser Addon: Check My Links

Sehr hilfreiches Tool, um die interne Verlinkung auf einer Unterseite zu überprüfen. Mit einem Klick führt das Addon eine Abfrage aller Links aus, die sich auf der Unterseite befinden. Alle Links werden anschließend farblich markiert: Grüne Links sind in Ordnung (200 OK), gelbe Links geben Warnungen aus (etwa bei Weiterleitungen) und rote Links sind Links, die auf Fehlerseiten verlinken.

Check my Links für Google Chrome


Welche SEO Browser Addons habt ihr so installiert?

Schreibts und unten mal in die Comments, wir sind gespannt auf weitere Vorschläge von euch. 😉

Podcast mit anderen sharen ♥

2 thoughts on “TeaPodcast #10: Hilfreiche Browser Plug-ins für tägliche SEO-Analysen

  1. Moin. Ich finde euch nicht in der App „Podcast Addict“, soll das so sein? Cheers, Elias.

    1. Fabian sagt:

      Hi Elias,
      Hmmm…sollte eigenltich nicht so sein. Danke für deinen Hinweis. Werden wir prüfen 🙂
      Viele Grüße,
      -Fabian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.